Du bist ein kluger und bequemer Webprofi


Der Weg vom Code zum Inhalt. 

Die Wichtigkeit der Konzentration auf den Inhalt:

  • Als Webmaster sind wir es gewohnt die meiste Zeit mit Codierung zu verbringen, ob wir es nun mögen oder nicht. Es ist auch nicht so üblich, unsere Zeit mit dem Kunden und noch viel weniger mit dessen Kunden, den Lesern der Site, zu verbringen.
  • Wir wissen auch, daß der Vorbereitung und Verständlichkeit des Inhaltes eine große Bedeutung zukommt, und dies die Grundlage einer erfolgreichen Website bildet.
  • Durch unsere Berufserfahrung wissen wir, daß das Verständnis der Wünsche und Bedürfnisse der Leser am Wichtigsten ist. Dies sollte auch unser Kunde verstehen. 
  • Das Verständnis für die Fragen, Sprache und Erwartungen der Besucher beinflusst letztendlich die Seitenanordnung und das Layout.
  • Haben wir für all das wirklich Zeit? Es wäre gut.

Die einfachste Lösung ist sehr oft die Beste

Die versteckten Qualitäten eines ganz einfachen CMS:

Wir wissen alle genau, daß selbst bei der Entwicklung von kleinen (aber wichtigen) Präsentations-Websites ständig kleine Änderungen und Feinheiten vom Kunden verlangt werden. Manchmal sind diese Optimierungen zum Vorteil des Kunden, manchmal nicht. Wie auch immer, diese kleinen Feineinstellungen sind häufig Ursache für Spannungen zwischen Webmaster und Kunden. Der Kunde wäre glücklich, wenn er diese Änderungen selbst durchführen könnte.


Mit einem klaren und schnellen CMS kannst du 2 oder 3 Versionen binnen kurzer Zeit erstellen ... und sie auch testen! Du weißt wahrscheinlich, wie wichtig diese Übungen sind und wieviel große Unternehmen für diese Tests ausgeben. 


Ein leicht verständliches CMS hilft auch jenen, die die dafür notwendigen Webkenntnisse nicht besitzen. Das sind oft jene Personen, die den Inhalt am besten verstehen. Du kannst die Mitarbeit von Redakteuren, Grafikdesignern, Übersetzern, SEO Experten, Fotografen, ... unterstützen und planen. 

Setze die Besten ein, die du finden kannst.


Kunden, die Aktualisierungen selbst durchführen können, lernen durch Erfahrung, was man zur Erstellung einer Website benötigt. Ihr werdet bald die selbe Sprache sprechen, die selben Fragen stellen, wie man die Beziehung mit dem Leser verbessern kann. Ein starker Klient wird deinen Beitrag eher zu schätzen wissen. 

Wäre es nicht besser, das in Rechnung zu stellen was du wirklich am besten kannst?

Google, ein ganz spezieller Leser

Bei der Website Erstellung sollten alle möglichen Leser miteinbezogen werden, dazu zählen auch Google, Bing und Yahoo ... 

Organische Suchmaschinenoptimierung wird mit einem Instrument durchgeführt, das direkten Zugriff auf den Text und dessen Gestaltung hat: 

  • Seitenüberschriften sind H1, Absatzüberschriften sind H2.
  • Du hast Zugriff auf alle Metadaten für jede einzelne Seite.
  • Du kannst die Namen sämtlicher Dateien bearbeiten.
  • Du kannst ganz einfach eine Pro Site mit Google Analytics verlinken.
  • Die veröffentlichte Site ist völlig einwandfreies HTML. 
  • Deine Site enthält automatisch eine Sitemap.